In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

Wie macht man ein Cosplay-Kostüm?

2022-03-01
Wie macht man ein Cosplay-Kostüm?

Wenn wir etwas völlig Neues ausprobieren wollen und unser Interesse durch das so genannte Cosplay geweckt wurde, sollten wir nicht zu lange überlegen. Dieses Hobby macht nicht nur großen Spaß, sondern ist auch eine Leidenschaft, bei der man seine Kreativität entfalten kann. Beim Cosplay geht es darum, sich selbst ein Kostüm zu schneidern, das dem Aussehen einer bestimmten Figur aus einem Zeichentrickfilm, einer Serie oder einem Film möglichst nahe kommt. Cosplays werden in der Regel bei verschiedenen Wettbewerben vorgeführt, und bei der Bewertung kommt es nicht nur auf das richtige Make-up, sondern auch auf die richtige Darstellung an. Ist es möglich, ein solches Cosplay komplett selbst zu machen? Ja, natürlich - das ist gar nicht so schwierig. Man muss sich nur gut vorbereiten und alle notwendigen Materialien besorgen, die man in Fachgeschäften kaufen kann.

Cosplay - wo fängt man am besten an?

Zu Beginn sollten wir die Figur auswählen, deren Kleidung wir nachbilden wollen. Es ist nicht ratsam, sich gleich für sehr schwierige Charakterisierungen zu entscheiden. Das erste Outfit sollte nicht zu kompliziert sein, da es ausreicht, Kleidung in passenden Farben zu finden. Die Farben und ihre Schattierungen sind die entscheidenden und äußerst wichtigen Elemente, da es später ausreicht, sie so zu überarbeiten, dass sie das gewünschte Aussehen erhalten, natürlich so nah wie möglich am Original. Für diesen Schritt werden keine besonderen Rohstoffe benötigt - alte Kleidungsstücke oder Stoffreste sind völlig ausreichend. Du kannst auch Kleidung verwenden, die du zum Beispiel in einem billigen Kleiderladen gekauft hast. Für die Anfertigung eines Cosplays ist es jedoch sinnvoll, Kenntnisse zu haben oder sich von einem Profi helfen zu lassen. Wenn das gewählte Kleidungsstück zumindest einige kleine, aber dreidimensionale Elemente hat, sollte man im nächsten Schritt mit der Vorbereitung beginnen - der so genannte Cosplay-Schaum kann dabei hilfreich sein. Dies ist natürlich keine Voraussetzung.Es ist nicht ungewöhnlich, dass Menschen, die gerade erst mit dem Cosplay beginnen, ihre ersten Kostüme kreieren, indem sie bereits fertige Kleidungsstücke und verschiedene Arten von Accessoires zusammenstellen. Wer sich hingegen schon länger mit dieser Leidenschaft beschäftigt, kann solche Kostüme mit gekauften Cosplay-Materialien auch komplett selbst herstellen. Es ist wichtig zu bedenken, dass es beim Cosplay nicht nur um Kleidung geht. Ein extrem wichtiger Teil eines Cosplays ist eine gut gemachte Frisur oder eine gut gewählte Perücke und ein gut vorbereitetes Make-up. Bei der Gestaltung eines Cosplays dürfen auch kleine Details wie Kontaktlinsen, Schmuck oder Requisiten wie charakteristische Waffen nicht vergessen werden. Zu diesem Zweck können spezielle Rohstoffe nützlich sein.

Angemessen ausgewählte Materialien

Wie Sie sich leicht vorstellen können, wird sich nicht jeder hochwertige Rohstoffe direkt aus dem Laden leisten können. Deshalb lohnt es sich, sukzessive in Second-Hand-Läden und Verkaufskörben auf Märkten zu stöbern. Hier finden Sie echte Schmuckstücke, die zu niedrigen Preisen erhältlich sind. Aber auch hier darf man nicht vergessen, dass man das perfekte Outfit nicht nur aus entsprechend abgeänderten Kleidungsstücken zusammenstellen kann. Bei einem recht begrenzten Budget ist es am besten, die Einkäufe entsprechend zu planen und das Outfit in Etappen zusammenzustellen. Bevor man etwas kauft, sollte man eine Liste erstellen, damit die Ausgaben und der Abfall so gering wie möglich sind. Denken Sie daran, dass hochwertige Rohstoffe viel kosten. Es ist fast unmöglich, einen Durchbruch ohne eine große finanzielle Investition zu erzielen.

Kontaktlinsen und Perücke

In der Tat ist dies ein Thema, über das man praktisch endlos schreiben kann. Fast täglich stößt man in einschlägigen Online-Foren auf Fragen wie "Ist es möglich, Cosplay ohne Perücke zu machen?". Die Antwort lautet: Natürlich ist es möglich. Dennoch sind die Vorteile einer Perücke erwähnenswert. Erstens, und das ist der wichtigste, sieht es viel besser aus als normales Haar. Normalerweise ist es viel dicker und leichter zu frisieren als normales Haar, und außerdem kann es ein viel weniger realistisches Aussehen vermitteln, das von Cosplayern so gewünscht wird. Wenn wir eine Perücke kaufen, haben wir eine viel bessere Grundlage, da wir uns keine Gedanken über die Dichte oder Länge unserer Haare machen müssen. Die Preise reichen von einigen Dutzend bis zu mehreren hundert Zloty. Sicherlich werden wir nicht mehr als 80-150 Zloty ausgeben, um das richtige Ergebnis auf Fotos oder bei einer Messe zu erzielen. Wer solche Perücken verkauft, fügt ihnen oft ein wichtiges Accessoire in Form eines Haarnetzes hinzu. Wenn Sie keins bekommen, brauchen Sie nur einen alten Gummistrumpf über den Kopf zu ziehen, jedes Haar hineinzustecken und dann das Ende abzuschneiden. Das hält sogar viel besser als professionelle Netze. Wenn Sie lange Haare haben, reicht es nicht aus, sie einfach zu einem Pferdeschwanz oder Dutt hochzustecken und ein Haarnetz darüber zu stülpen, weil die Haare dann nicht gleichmäßig verteilt sind und die Perücke schief liegt. Das Einzige, was man tun kann, ist, Anleitungen zu finden, wie man das auf verschiedene Arten machen kann.

 

 

IdoSell Trusted Reviews
4.95 / 5.00 19 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2024-03-26
Alles super. Schnelle Lieferung und Artikel war gut verpackt.
2023-12-09
Großartige Auswahl und günstige Preise! Guter Versand und Service. Empfehlenswert.
pixel