In Einkaufsliste speichern
Eine neue Einkaufsliste erstellen

Das beste Cosplay-Kostüm für die gewählte Figur - wie macht man das am besten?

2022-11-03
Das beste Cosplay-Kostüm für die gewählte Figur - wie macht man das am besten?

Cosplay ist eine neue Modeerscheinung, die aus Japan stammt und sich innerhalb weniger Jahre über die ganze Welt verbreitet hat. Es geht darum, eine ausgewählte Figur aus Anime, Zeichentrickfilmen, Comics, Filmen oder sogar reale Persönlichkeiten nachzustellen: Sänger, Schauspieler, Politiker und so weiter.

Wie kann man eine Figur mit einem Cosplay-Kostüm nachahmen?

Ein gutes Cosplay erfordert mehrere Elemente: Perücke, Make-up, Kostüm, Accessoires und Rollenspiel. Die meisten Cosplayer üben diese Kunst zu Hause allein oder mit Freunden aus. Es ist ein sehr interessantes Hobby, das viel Zeit, Aufmerksamkeit, Kraft und Engagement erfordert. Die Komplexität der Charaktere reicht von erstaunlichen Außerirdischen, die nur von Profis dargestellt werden können, bis hin zu einfachen Elfen. Ein spektakuläres Cosplay-Kostüm beginnt mit der Auswahl der richtigen Materialien.

Materialien für die Herstellung eines Cosplay-Kostüms

Unter Cosplay verstehen wir eine Art Spiel mit der Reinkarnation in verschiedenen Rollen. Zum Glück müssen Sie das Rad nicht neu erfinden - folgen Sie einfach Waynes Rat und nutzen Sie diese drei Ressourcen:

  • EVA-Schaum - dieses biegsame und praktische Material lässt sich perfekt formen und bleibt während des Gebrauchs und des Tragens flexibel.
  • Thermoplast - wenn das Material (z. B. Worbla) erhitzt wird, nimmt es leicht Form an und härtet beim Abkühlen wieder aus, um eine starke Rüstung zu schaffen.
  • PLA - dieser biologisch abbaubare Kunststoff kann für den 3D-Druck aller Cosplay-Requisiten verwendet werden, von Lichtschwertern über Hörner und Helme bis hin zu ganzen Kostümen.

Cosplayer verwenden bei ihrer Arbeit eine Menge Klebstoff. Requisiten und Kostüme für Cosplay bestehen in der Regel aus verschiedenen Teilen und Schichten, die zusammengeklebt werden.

Beste Cosplay-Optionen:

Kontaktkleber ist der beste Klebstoff für EVA-Schaum, Kunstleder und andere flexible Materialien. Tragen Sie eine dünne Schicht Klebstoff auf beide Oberflächen auf, lassen Sie sie trocknen, drücken Sie die Teile dann zusammen und lassen Sie sie einige Minuten lang ruhen. Sobald dein Cosplay-Projekt zusammengeklebt ist, kannst du die Details mit einem Multitool ausarbeiten, das beim Formen, Glätten der Kanten und Polieren der Oberfläche hilft.

Und mit einem Gravierfräser können Sie realistische Details auf der Oberfläche des thermoplastischen Materials oder des Leders erzeugen, z. B. Falten oder Texturen. Wenn Sie EVA-Schaum-Requisiten oder Cosplay-Kostüme herstellen, z. B. Schaum-Rüstungen, Waffen oder einen Cosplay-Helm, müssen Sie höchstwahrscheinlich die Kanten schleifen oder die Linien mit solchen Werkzeugen säubern.

Verwende vorgefertigte Cosplay-Vorlagen, um den Charakter deiner Wahl nachzustellen

Möchten Sie lernen, wie man ein Cosplay-Kostüm aus EVA-Schaum herstellt oder wie man einen Roboterarm in 3D druckt? Sie können jederzeit von der Erfahrung professioneller Cosplayer profitieren, die Requisiten und Kostümvorlagen entwerfen und verkaufen. Sie finden eine große Anzahl an fertigen Vorlagen, von japanischen Anime-Figuren bis hin zu Superhelden und Superschurken aus Filmen.

Durch Färben kannst du deine Cosplay-Requisiten verwandeln und deiner Rüstung einen metallischen Glanz, Abnutzungsspuren, Highlights oder Schatten verleihen. Tragen Sie zunächst mehrere Schichten Flüssiggummi auf die EVA-Schaum-Teile auf. Tun Sie dies in einem gut belüfteten Raum und tragen Sie eine Atemschutzmaske mit Schutz vor organischen Dämpfen. Dann beginnen Sie mit dem Lackieren. Aber nicht mit normaler Autolackierung (sie würde auf dem flexiblen Schaumstoff reißen), sondern mit einer Airbrush. Diese Option eignet sich für jedes Material und bietet eine große Auswahl an Farben. Mit einem 3D-Drucker gedruckte Teile können sofort nach dem Abschleifen mit normaler Farbe lackiert werden.



Wie macht man eine Cosplay-Frisur?

Die am häufigsten verwendeten Frisuren sind keine Echthaar-, sondern Perückenfrisuren. Die Perücke ist praktischer. Das Haar ist dicker als echtes Haar, hat eine satte Farbe, glänzt und sieht eher cartoonhaft aus. Das ist auch gut so, denn Anime-Cosplay bedeutet, sich in eine Zeichentrickfigur zu verwandeln. Nicht alle Frisuren können mit echtem Haar gemacht werden. Viele Figuren haben zum Beispiel eine unnatürliche Haarfarbe oder eine andere Haarlänge als die des Cosplayers.

Wie schminkst du dich, um deinen gewählten Cosplay-Charakter nachzubilden?

Cosplay-Make-up ist sowohl für weibliche als auch für männliche Charaktere notwendig. Natürlich hängt der Grad der Komplexität vom jeweiligen Helden oder der Heldin ab, aber die Grundregeln gelten: Der Teint muss glatt und klar sein, die Augen ausdrucksstark, weshalb Cosplayer Linsen und falsche Wimpern verwenden.

Wie macht man das beste Cosplay-Kostüm?

Der schwierigste und wichtigste Teil des Cosplays. Kostüme sind die Grundlage, der teuerste aber interessanteste Teil des Bildes. Es gibt sie auch in verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Einige talentierte Cosplayer ziehen es vor, ihre Kostüme zu Hause von Hand anzufertigen, andere nähen in einem Atelier.

Hier sind einige Tipps, wie man ein Cosplay-Kostüm zu Hause anfertigen kann:

  • Der Prozess beginnt mit der Erstellung eines Musters, das auf dem Bild der ausgewählten Figur basiert. Das Muster wird dann auf eine Platte aus EVA-Schaum übertragen. Die Details des Kostüms werden mit einem guten Büromesser und immer im richtigen Winkel ausgeschnitten, da das Material sonst bröckelt.
  • Durch Thermoformen erhält das Kostümteil die gewünschte Form. Ein Haartrockner wird in einem Abstand von 10 cm von der Oberfläche des Materials über die Oberfläche des Teils gehalten. Nachdem das Material auf einer Seite erhitzt wurde, wird es umgedreht und auf der anderen Seite erhitzt.
  • Zum Verkleben der Teile empfiehlt sich ein guter Klebstoff, der den Vorteil der Festigkeit und Nahtgenauigkeit hat.
  • Wenn das Kostüm zusammengeklebt ist, beginnt die EVA-Schaum-Grundierung, gefolgt von der Bemalung. Die Grundierung ist ein Flüssiglatex.

Wie macht man ein Cosplay wirklich interessant? Um das Bild zu vervollständigen, braucht man die richtigen Schuhe, Schmuck und andere Details des Bildes (zum Beispiel Haarspangen oder Haargummis, eine Tasche oder einen Rucksack, Flügel, Mützen, Kronen usw.). Alles hängt von der Figur ab: Schauen Sie sich genau an, welche Accessoires die Figuren verwenden, und versuchen Sie, diese zu bekommen. In unserem Sortiment findest du jede Menge Inspiration.





IdoSell Trusted Reviews
4.95 / 5.00 19 reviews
IdoSell Trusted Reviews
2024-03-26
Alles super. Schnelle Lieferung und Artikel war gut verpackt.
2024-02-18
Danke, ging schnell.
pixel